Unser Schützenhaus

Das  Schützenhaus wurde  Ende der sechziger  Jahre erbaut und ist  im Besitz des Schützenvereins. Die Schießanlage umfasst vier 10 m Schießstände für Luftgewehr sowie fünf 50 m Schießstände für Kleinkaliber, die auf 10 m verkürzt werden können. Es stehen dann insgesamt 9 Luftgewehrschießstände für Wettkämpfe und Training zur Verfügung. 4 der Luftgewehrstände sind mit einer digitalen Anlage ausgerüstet, so daß die Schießergebnisse life aus dem Aufenthaltsraum auf dem Bildschirm mitverfolgt werden können.

Auf dieser Anlage findet auch das alljährliche zum Schützenfest stattfindende Königsschießen statt, welches sich Besucher aus dem angrenzenden Aufenthaltsraum anschauen können. Auch das Ostereierschießen erfreut sich jedes Jahr einer besonderen Beliebtheit. Hier können Gäste unter Anleitung erfahrener Schützen einmal selbst ein Gewehr in die Hand nehmen und werden sicherlich nicht ohne ein Osterei und jeder Menge Spaß gehabt zu haben wieder nach Hause gehen.

Unser Schützenhaus verfügt über eine Indoor-Bogenbahn auf der ganzjährig mit dem Bogen trainiert werden kann.

Kinder unter zwölf Jahren  haben bei uns die Möglichkeit, mit einem Lichtgewehr oder mit dem Bogen zu schießen und dabei die Konzentration und Feinmotorik zu trainieren.

Wenn  Sie gerne  mehr über das  Schützenhaus  und den Schützenverein wissen möchten,  besuchen Sie uns doch einmal beim Königsschießen, Ostereierschießen oder zu den Trainingszeiten jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr und jeden ab Freitag ab 17.00 Uhr .

Die Adresse lautet:

Schützenverein Radevormwald 1708 e.V.
Schützenhaus
Hölterhofer Str. 26a
42477 Radevormwald

Tel.: 0 21 95 / 44 59