Aktuelles


Auch an unserem Verein gehen die Folgen das Coronavirus nicht spurlos vorbei. Das Vereinsleben ist stillgelegt.

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben mit Beschluss vom 15.04.2020 alle Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 untersagt. 

Bis dahin hatten wir noch die Hoffnung, unser Schützenfest, wie geplant, durchführen zu können. Dies ist nun leider nicht mehr möglich. 

Das Schützen- und Heimatfest 2020 muss aus diesem Grunde entfallen.

Bleibt gesund!!

Update vom 23.05.2020: Es geht wieder los!!!

Ab dem 01.06.20 startet das Training!

Für die Jugendabteilung wird das Training Freitags von 16.30 Uhr bis 18.00 stattfinden. 

Für alle übrigen Schützen gilt:

Der Trainingsbetrieb wird Freitags nach 18.00 Uhr stattfinden. Aufgrund der Abstandsregelung bleiben nur 3 Kleinkaliberstände und 2 Luftgewehrstände übrig. Wenn Ihr das Training wieder aufnehmen möchtet, meldet Euch bitte vorher beim 1. Schießmeister - er wird Euch die Trainingszeit dann mitteilen.

Wir freuen uns auf Euch!!